EROpur      EROpur

Wasseraufbereitung für den Erodierprozess

EROpur ist ein 2-Komponenten Einweg-Deionisierharz, ausschließlich entwickelt für den Einsatz auf Drahterodiermaschinen.
In EROpur ist das Verhältnis der hochwertigen Komponenten so eingestellt, dass eine besonders hohe Kapazität für Kationen erreicht wird. Dadurch erzielt man höhere Standzeiten. Der pH-Wert des Mediums wird über die Standzeit besser reguliert. Die optimale Körnung von EROpur verbessert die mechanische Filterentwicklung. Durch den Aufwirbeleffekt der WAA 45 kann das Mischbettharz bis zur vollständigen Erschöpfung genutzt werden.
Selbstverständlich garantieren wir eine ordnungsgemäße, umweltfreundliche Entsorgung (mit Nachweis).

Unser Service für Deionisierharz in Tauschbehältern: